Dental Direkt GmbH

Zirkonoxid – Hochleistungskeramik - Hochleistungsprozesse

Ein homogenes Materialgefüge in den Rohlingen ist die Basis für die sehr gute Festigkeit und die klinische Langzeithaltbarkeit von Zahnersatz aus Zirkonoxid. Wir betreiben intensive Qualitätssicherungsmaßnahmen, die über die Anforderungen der dentalen Normen hinausgehen. Für uns ist es selbstverständlich, dass für ein zahnmedizinisches Produkt nur ein Material mit besten Eigenschaften in Frage kommt.

 

 

Qualität braucht Transparenz und Kontrolle

Deshalb bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, in unserer „gläsernen“ Produktion einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Sie können den Weg vom Pulver zum Rohling detailliert nachvollziehen.

Überzeugen Sie sich von unseren Standards und erleben Sie, wie wir Qualität definieren und sichern.

Wir wissen um die hohe Verantwortung, die wir mit unseren medizinischen Hochleistungskeramiken gegenüber Anwendern und Patienten übernehmen. Dieser Verantwortung werden wir mit einer Produktion gerecht, die bis ins kleinste Detail auf homogene und defektfreie Zirkonrohlinge für die Zahnmedizin abgestimmt ist.

Angefangen bei speziell konzipierten Produktionsräumen, die absolute Hygiene und reinraumähnliche Bedingungen gewährleisten, bis hin zu Fertigungsanlagen, die exklusiv für die Produktion medizinischer Zirkonrohlinge entwickelt wurden.

Machen Sie den objektiven Vergleich.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.