Dental Direkt GmbH

DD tempMED

- hochtransluzente Polymere

Die DD temp MED-Rohlinge bestehen aus thermoplastischem Acrylpolymer auf der Basis von Methylmethacrylat (PMMA), ohne toxische bzw. allergene Stoffe. Das Material bietet einen Lichtbrechungsindex nahe dem natürlichen Zahn. Das warme Farbchroma und die hohe Transluzenz des Materials gewährleisten eine ansprechende Ästhetik auch ohne Verblendung und Bemalung. Aufgrund der lichtoptischen Eigenschaften ergeben sich Farbverläufe, die das aufwendige Nesting in z. B. Multi-Layer-Rohlingen überflüssig machen.
 
Indikation:
  • DD tempMED sind vorgefärbte dentale Fräsrohlinge aus PMMA für die Herstellung von provisorischem oder langfristigem Zahnersatz.
 

Physikalische Eigenschaften:


EigenschaftenWert/Einheit
Dichte   1,2 [g/cm3]
Bruchspannung   > 75 [MPa]
E-Modul   3,3 [MPa]
Erweichungstemperatur   108 [°C]
Restmonomergehalt
< 0,5 [%]
Produktnorm DIN EN ISO 20795-1
 

Zusammensetzung [Gew.%] Wert
Polymethylmethacrylat (PMMA)  100 %

biokompatible Farb-Additive
(lebensmittelecht)

 < 0,2 %
 
DD tempMED98 für offene Systeme und Wieland Zeno®*Tec
HöheA2A3A3,5B2C2D3
15 mm K 1.10.15 K 1.11.15 K 1.12.15 K 1.13.15 K 1.15.15 K 1.14.15
20 mm K 1.10.20 K 1.11.20 K 1.12.20 K 1.13.20 K 1.15.20 K 1.14.20
DD tempMED71 für Amann Girrbach ceramill®* motion
HöheA2A3A3,5B2C2D3
20 mm K-AG 1.10.20 K-AG 1.11.20 K-AG 1.12.20 K-AG 1.13.20 K-AG 1.15.20 K-AG 1.14.20

Mit * gekennzeichnete Namen sind eingetragene Warenzeichen und/oder Markenzeichen der Hersteller.