08.09. – 10.09.2022 | Lokschuppen | Bielefeld

 

Auf den cube days 2022 bringen wir dentale Kompetenzen aus allen relevanten Bereichen zusammen, um die Möglichkeiten der Digitalisierung für die Dental-Branche zu beleuchten. 

Renommierte Referenten aus Labor, Praxis, Forschung und Wirtschaft werden in praktischen Workshops und informativen Vorträgen ihr fundiertes Wissen mit Ihnen teilen. Damit fördern die cube days 2022 den wichtigen Dialog zwischen Wissenschaft und praktischer Anwendung. 

So eröffnet sich ein Raum für lebhafte Diskussionen, persönliche Gespräche und wertvolle Vernetzungen. 

Seien Sie dabei! 

DD journal – das Magazin zu den cube days 2022

fullscreen-cube-days 22-Magazin

Passend zu den cube days 2022 erscheint unser DD journal erstmalig als 68-seitiges Magazin. Dort finden Sie alles Wissenswerte rund um die cube days 2022: Kongressprogramm, Interviews und Porträts mit den Referenten, Anwenderberichte, Produktinformationen und vieles mehr...

  • Kunden werden zu Fans – die Kommunikation zum Erlebnis
  • Lerneffekte durch fachlich hochwertige Beiträge 
  • Unterhaltungswert durch originelle Inhalte 
  • Verknüpfen mit Online-Medien und Social-Media-Kanälen 
  • Marketingwerkzeug für die cube-Labore von Dental Direkt 

Informationen

Veranstalter:

Dental Direkt GmbH
Industriezentrum 106 – 108
32139 Spenge
Telefon: +49 5225 86319-0
Telefax: +49 5225 86319-99

Veranstaltungsort:

Lokschuppen Bielefeld
Stadtheider Straße 11
33609 Bielefeld

Info-Hotline:

André Münnich
Key Account Manager
Telefon: +49 5225 86319-533
Mail: a.muennich [at] dentaldirekt.de

Am Bahnhof 3, 33602 Bielefeld

Telefon +49 521 52820

https://bielefelder-hof.de

Stichwort bei Buchung: »cube-days«

Entfernung: 2,3 km

Neumarkt 2, 33602 Bielefeld

Telefon +49 521 489580

https://www.legere-hotelgroup.com/destinations/deutschland/bielefeld/lh…

Buchungscode Légère Hotel

Stichwort: cubedays

Entfernung: 2,0 km

Kavalleriestraße 9, 33602 Bielefeld

Telefon +49 521 9238440

https://www.legere-hotelgroup.com/destinations/deutschland/bielefeld/lh…

Stichwort bei Buchung: »cube-days«

Buchungscode Légère Express

Stichwort: cubedays

Entfernung: 2,0 km

Otto-Brenner-Straße 135, 33607 Bielefeld

Telefon +49 521 29990

https://www.brenner-hotel-bielefeld.de

Stichwort bei Buchung: »cube-days«

Entfernung: 4,0 km

Bahnhofstraße 32, 33602 Bielefeld

Telefon +49 521 521980

https://www.comfort-garni.deStichwort bei Buchung: »cube-days«

Entfernung: 2,3 km

Roger-Federer-Allee 6, 33790 Halle/Westfalen

Telefon +49 5201 8990

https://www.courthotel.de

Stichwort bei Buchung: »cube-days«

Entfernung: 20,0 km

Online Anmeldung

  1. Buchungsoptionen
  2. Anmeldedaten
  3. Vollständig
1 von 3 (0%)

Teilnahme Freitag und Samstag 

Staffelrabatte bei Gruppenbuchungen:

Ab 5 Personen           10 %

Ab 10 Personen         20 %

Buchungsoptionen
199,-€*
199,-€*
249,-€*
*Alle Preise zzgl. MwSt. 
Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

** Option 1 gilt nur bei Buchung für den kompletten Kongresszeitraum 
*** Option 2 gilt nur für cube-Labore bei Buchung für den kompletten Kongresszeitraum

  1. Buchungsoptionen
  2. Anmeldedaten
  3. Vollständig
1 von 3 (0%)

Teilnahme Freitag und Samstag 

 

Staffelrabatte bei Gruppenbuchungen:

Ab 5 Personen           10 %

Ab 10 Personen         20 %

Buchungsoptionen
399,-€*
399,-€*
499,-€*
399,-€*
99,-€*

*Alle Preise zzgl. MwSt. 

  1. Buchungsoptionen
  2. Anmeldedaten
  3. Vollständig
1 von 3 (0%)

Staffelrabatte bei Gruppenbuchungen:

Ab 5 Personen           10 %

Ab 10 Personen         20 %

Buchungsoptionen
199,-€*
199,-€*
299,-€*
199,-€*
49,-€*

*Alle Preise zzgl. MwSt. 

 

Die Anmeldung als PDF zum Download

cube-days 22 Grundriss Lokschuppen

Programm

Fortbildungsbewertung:

Gemäß den Leitsätzen der BZÄK, KZBV und DGZMK zur zahnärztlichen Fortbildung wird der cube days 2022 Kongress mit 12 Fortbildungspunkten bewertet.

Ihr Zertifikat erhalten Sie bei der Registrierung vor Ort.

  • täglich: 9:30, 12:30, 15:30 Uhr

Liquid-Workshop:
DD Shade Concept und DD Incisal X

Balaz Vegh, Dental Direkt

 

  • täglich: 9:30, 12:30, 15:30 Uhr

Color and texture-Workshop:
Ästhetisches Finishing mit DD contrast®
Lisa Freiberg und Janina Marksmann, Dental Direkt

 

  • täglich: 9:30, 12:30, 15:30 Uhr

Workshop Digitaler Workflow:
Integration von Laborscanner, Design und CAD/CAM – ein Fallbericht
Tanja Bücken-Thielmeyer, Björn Rose und Dieter Neunzig, Dental Direkt

 

  • Durchführung durchgehend

Workshop Intraorales Scannen:
Tipps zur Verbesserung des intraoralen Scannens mit dem MEDIT i700
Carolina Schlotte und Vanessa Frenzel, Dental Direkt

 

  • täglich: 9:30 und 15:30 Uhr 

Workshop Implantatkomponenten mit DD Solid Connect®:
Schritt 1: Digitaler Workflow für die Implantat-Rehabilitation mit Provisorium
Schritt 2: Finale monolithische Vollzirkonoxid-Prothesen

Genephe Mäder, Dental Direkt und ZTM Roman Wolf, Wolfs Art Dentalstudio

 

Die Teilnehmerzahl für die Workshops ist begrenzt und wird nach Anmeldeeingang vergeben. 

  • täglich: 9:30, 12:30,15:30 Uhr

Was du nicht weißt, macht dich. nicht heiß – sollte es aber.
cube-Zirkonoxide von Dental Direkt
Christina Voß und Nadine Heilemann, Dental Direkt

  • 9:00 Uhr 

Herzlich Willkommen
Marcel Brüggert, CEO Dental Direkt

 

  • 9:15 – 10:15 Uhr

Welcome to your Portfolio – neue Produkte und Entwicklungen
Mitarbeiter der Dental Direkt GmbH

 

  • 10:15 – 11:00 Uhr

Fragerunde
Moderation: Jessica Thamm und Dr. Stefan Böhm

 

  • 11:00 – 12:00 Uhr Pause

 

  • 12:00 – 12:45 Uhr

Alles auf Anfang. Wieso die Basics so essentiell wichtig sind für eine erfolgreiche keramische Versorgung
ZTM Roman Wolf, Wolfs Art Dentalstudio, Burglengenfeld

 

  • 12:45 – 13:30 Uhr

High-esthetic-denstistry mit Zirkon – ist das möglich? Was meint Ihr?

ZA Dr. med. dent. Kai  Zwanzig, Praxis für Zahnheilkunde – Kompetenzzentrum Implantologie, Bielefeld

 

  • 13:30 – 14:15 Uhr 

cube – Material für alle Fälle? Ein komplexer Fall interdisziplinär gelöst

Dr. Johannes Boldt, Zahnarzt im Bunker, Krefeld-Fischeln 

 

  • 14:15 – 14:45 Uhr Pause

 

  • 14:45 – 15:30 Uhr

Die digitale Prothese – nur ein Trend oder zukunftsträchtig?

Dr. Michael J. Tholey, Dipl.-Ing. Dentaltechnologie,
VITA Zahnfabrik, Bad Säckingen

 

  • 15:30 – 16:15 Uhr 

Diskussion auf dem orangen Sofa
Moderation: Jessica Thamm und Dr. Stefan Böhm 
mit den Referenten des heutigen Tages

 

  • 16:15 – 16:45 Uhr

Ich lese dich
Eric Standop, Facereader, Karlsruhe

  • 9:00 Uhr 

Herzlich Willkommen
Marcel Brüggert, CEO Dental Direkt

 

  • 9:15 – 10:00 Uhr

BISS Dental Software – wenn es keine passende Software gibt, erschaffe sie
Kimberly Krüger, Geschäftsführerin Promadent UG und Hindrik Dehnbostel, Geschäftsführer CADSPEED, Nienhagen

 

  • 10:00 – 10:45 Uhr

Fehler vermeiden und erfolgreich restaurieren – Grundlagen für den klinischen Erfolg bei der Verwendung von Zirkonoxiden

Prof. Dr. Dipl.-Ing. (FH) Martin Rosentritt
UKR Universitätsklinikum Regensburg

 

  • 10:45 – 11:00 Uhr Pause

 

  • 11:00 – 11:45 Uhr

Zirkonoxid in der Kronen- und Brückenprothetik auf Implantaten

Dr. Jan Hajtó, Dental Team Dr. Hajtó MVZ GmbH, München 

 

  • 11:45 – 12:30 Uhr

Dentaler 3D Druck – moderner Hype oder Technik der Zukunft?

Dr. med. dent. Andreas Keßler, LMU München

 

  • 12:30 – 13:15 Uhr 

Zirkonoxid 4.0 – Indikationen, Kontraindikationen und praktische Tipps zur Bearbeitung und Befestigung

Prof. Dr. med. dent. Florian Beuer, Charité – Universitätsmedizin Berlin

 

  • 13:15 – 13:45 Uhr Pause

 

  • 13:45 – 14:30 Uhr

Digitale Abformung – Grenzen und Möglichkeiten
ZMT Florian Schmidt, Stroh & Scheuerpflug, Ansbach

 

  • 14:30 – 15:15 Uhr

Software – Hardware – Material
Die perfekte Integration in ein offendes System – eine Herausforderung

Akira Schüttler, System Integration Manager, exocad GmbH

 

  • 15:15 – 16:15 Uhr

Diskussion auf dem orangen Sofa 
Moderation: Jessica Thamm und Dr. Stefan Böhm, 
Gerhard de Boer, CEO Dental Direkt
Marcel Brüggert, CEO Dental Direkt

 

  • 16:15 – 16:45 Uhr

Ich lese dich
Erich Standop, Facereader, Karlsruhe

fullscreen schwarz
Fullscreen Eric Standop

Referenten

Headshot ZTM Roman Wolf – Wolfs Art Dentalstudio

ZTM Roman Wolf

Wolfs Art Dentalstudio 

Zahntechnikermeister Roman Wolf hat 2019 sein erstes Labor »Wolfs Art Dentalstudio« (Burglengenfeld) eröffnet. Bereits in früheren Jahren hat er mit seinem zahntechnischen Fähigkeiten beeindrucken können: Seine Zahntechniker-Meisterprüfung hat er 2017 als Jahrgangsbester absolviert; im selben Jahr holte er beim KunstZahnWerk-Wettbewerb (CANDULAR) den 2. Platz; 2018 wurde er von der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz für den Klaus-Kanter-Förderpreis nominiert. 

https://wolfsart-dental.de/
ZTM Roman Wolf
Wolfs Art Dentalstudio
Regensburger Straße 49
93133 Burglengenfeld

Dr. Johannes Boldt

Dr. Johannes Boldt

Zahnarzt im Bunker 

Dr. Johannes Boldt ist ein Spezialist für Prothetik (DGParo) und Implantologie (DGI) und seit 2021 niedergelassener Zahnarzt in eigener Praxis (Krefeld-Fischeln). Er ist Autor zahlreicher Fachbeiträge sowie ein Gutachter für nationale und internationale Fachzeitschriften. Seine Expertise hat er im Studium der Zahnmedizin, das er mit einer ausgezeichneten Promotion (mit »magna cum laude«) absolvierte, und in seiner Tätigkeit als leitender Oberarzt an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik erworben. 

https://www.zahnarzt-krefeld-fischeln-boldt.de/
Dr. Johannes Boldt
Zahnarzt im Bunker
Altmühlenfeld 257
47807 Krefeld-Fischeln

Dr. Med. Dent. Kai Zwanzig

Dr. med. dent. Kai Zwanzig

Praxis für Zahnheilkunde – Kompetenzzentrum Implantologie

Dr. med. dent. Kai Zwanzig ist Facharzt für Oralchirurgie und ein Spezialist für Implantologie und Parodontologie und seit 2007 in Bielefeld niedergelassen. Seine Praxis ist Hospitations- und Supervisionspraxis der DGI und Mitglied der »Leading Implant Centers«. Er ist Autor zahlreicher Fachartikel. Zudem fungiert er im In- und Ausland als Fortbildungsreferent zu den Themen Implantologie und CAD/CAM Zahnersatz. 2018 gründet er die Dental Education Academy Bielefeld. Er ist Mitglied in der DGZMK, DGI, BDO und DGParo. 

https://praxis-zwanzig.de/
Dr. med. dent. Kai Zwanzig
Praxis für Zahnheilkunde – Kompetenzzentrum Implantologie Bielefeld
Dr. med. dent. Kai Zwanzig
Mauerstraße 8
33602 Bielefeld

Dr. Michael Tholey

Dr. Michael Tholey

Head of Technical Service – VITA Zahnfabrik

Dr. Michael Tholey ist Head of Technical Service bei der VITA Zahnfabrik (Bad Säckingen), nachdem er dort zuvor als Dipl.-Ing. der Dentaltechnologie die Forschung und Entwicklung leitete. Seine Promotion erfolgte an der University of Otago (Neuseeland) zum Thema Zirkonoxid-System und seine Verblendkeramik.

https://www.vita-zahnfabrik.com/
Dr. Michael Tholey
VITA Zahnfabrik
Spitalgasse 3
79713 Bad Säckingen

Kimberley Krüger

Kimberley Krüger

Promadent UG

Kimberly Krüger ist seit 2021 Geschäftsführerin bei Promadent UG (Nienhagen), nachdem Sie 2012 ihre Ausbildung zur Zahntechnikerin, 2019 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement absolvierte und zunächst die Abteilung im Bereich Veredelung geleitet und als BISS-Anwendungsspezialistin Kunden betreut hat. 

https://www.promadent.de/Start
Kimberley Krüger
PROMADENT UG
Im Nordfeld 13
29336 Nienhagen

Hindrik Dehnbostel; CAD SPEED

Hindrik Dehnbostel

CADSPEED

Im Jahr 2009 gründet Zahntechnikermeister Hindrik Dehnbostel die Firma CADSPEED (Nienhagen) und leitet seitdem das digital ausgerichtete Fräszentrum der Firma. Vorher war er als Geschäftsführer bei der Xental Zahntechnik GmbH tätig und ist seit 2016 Aufsichtsratsvorsitzender der Depita Holding AG.

https://www.cadspeed.de/
Hindrik Dehnbostel
CADSPEED® GmbH
Im Nordfeld 13
29336 Nienhagen

Prof. Dr. Dipl.-Ing. (FH) Martin Rosentritt

Prof. Dr. Dipl.-Ing. (FH) Martin Rosentritt

UKR Universitätsklinikum Regensburg

Prof. Rosentritt ist wissenschaftlicher Leiter des Werkstoffkundelabors an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Regensburg. Er ist national und international als Referent tätig. Zudem ist er Autor einer Vielzahl von wissenschaftlichen peer-reviewed Publikationen und Fachbüchern im Bereich der Dentalen Werkstoffkunde sowie als Mitglied diverser zahnmedizinischer Vereinigungen und als Fachgutachter für verschiedene nationale und internationale Fachzeitschriften aktiv.

www.ukr.de
Prof. Dr. Dipl.-Ing. (FH) Martin Rosentritt
Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

ZTM Florian Schmidt

ZTM Florian Schmidt

Stroh & Scheuerpflug Zahntechnik GmbH

Zahntechnikermeister Florian Schmidt hat seine Ausbildung zum Zahntechniker als 1. Bundessieger abgeschlossen. Seit seinem Meister in 2016 hat er sich in den Bereichen CAD/CAM, Ästhetik und Keramik spezialisiert. 

https://www.strohscheuerpflug.de/
ZTM Florian Schmidt
Stroh & Scheuerpflug Zahntechnik GmbH
Hospitalstraße 39
91552 Ansbach

Dr. Med. Dent. Andreas Kessler

Dr. med. dent. Andreas Keßler

Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, LMU München

Dr. Andreas Keßler war nach seinem Studium der Zahnmedizin (2007 – 2013) mit anschließender Promotion (2014) zum Thema Bulk-fill Komposite wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie an der LMU. 2021 habilitierte er auf dem Themengebiet der additiven Fertigung (Venia Legendi). 

http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Poliklinik-fuer-Zahnerhaltung-und-P…
Dr. med. dent. Andreas Keßler
Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten
Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
LMU Klinikum
Goethestrasse 70
Erdgeschoss
80336 München

 Akira Schüttler

Akira Schüttler

Global Head of System Integration bei exocad GmbH

Seit 2015 verantwortet Akira Schüttler als 'Global Head of System Integration' die technische Systemintegration bei exocad. Dies beinhaltet die Integration von Hard- und Software-Komponenten der exocad-Technologiepartner in den Bereichen zahntechnische Materialien, Komponenten für prothetische Versorgung, Implantate, implantologische Instrumente, Zahnmodelle, 3D-Drucker, Scanner und Fräsmaschinen. Damit bildet sein Team die Schnittstelle zwischen exocad Technologiepartnern, die Hardware, Produktionssysteme und Komponenten liefern, und den weiteren exocad-Abteilungen. Unter anderem ist Akira Schüttler auch in F&E Entwicklungsprojekten als Projektmanager tätig und betreut die Anpassungen der grafischen Benutzeroberfläche für unsere Vertriebspartner. Was ihm dabei besonders Spaß macht: „Ich bin im regelmäßigen Kontakt mit unseren Partnern, Resellern und Anwendern. Sie haben ganz unterschiedliche Anfragen und viele innovative Ideen – und das ist sehr spannend.“

https://exocad.com/de/
Akira Schüttler
Exocad GmbH
Julius-Reiber-Str. 3
64293 Darmstadt

Dr. Jan Hajto

Dr. med. dent. Jan Hajtó

Dental Team Dr. Hajtó

Dr. Jan Hajtó ist niedergelassener Zahnarzt in der Gemeinschaftspraxis Dental Team Dr. Hajtó in München und Spezialist für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ). Innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ist er Lehrbeauftragter der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW). 2015 hat er den Forschungspreis Vollkeramik der AG Keramik gewonnen. Aufgrund seiner umfassenden klinischen Erfahrungen auf dem Gebiet adhäsiv und konventionell befestigter vollkeramischer Restaurationen ist er hierzu sowohl national als auch international als Referent tätig und auch Verfasser zahlreicher Buchpublikationen und Fachartikel.

https://dental-team-hajto.de/
Dr. med. dent. Jan Hajtó
Dentalteam Dr. Hajtó MVZ GmbH
Briennerstr. 7
80333 München

Headshot Dr. Florian Beuer

Prof. Dr. med. dent. Florian Beuer

Zahnärztliche Prothetik an der Charité Universitätsmedizin Berlin

Nach dem Studium der Zahnmedizin (1994 – 1999) an der LMU München und einigen Jahren Tätigkeit als angestellter Zahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik an der LMU München, erfolgte im Jahr 2002 seine Promotion über keramische Inlays und 2005 seine Weiterbildung zum Spezialisten für Implantologie (DGI). 2009 erwarb er die Habilitation samt Erteilung der Venia Legendi. Prof. Dr. Florian Beuer war von 2009 – 2015 Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGAEZ) und ist seit 2011 Vorstandsmitglied der AG Keramik. Seit 2015 hat er sein MME Master in Medical Education (Universität Heidelberg) und bekleidet den Lehrstuhl für Zahnärztliche Prothetik an der Charité Universitätsmedizin Berlin.

www.prothetik.charite.de
Univ.-Prof. Dr. med. dent. Florian Beuer MME
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehre
Aßmannshauser Straße 4-6
14197 Berlin

Dental Direkt Referenten

Portrait Christina Voss

Christina Voß

Leitung Forschung und Entwicklung bei Dental Direkt.

Christina Voß absolvierte ihr Diplomstudium im Bereich Werkstoffwissenschaften mit Schwerpunkt Glas und Keramik. Dem folgte ein erfolgreiches Master-Studium in Ceramics Science and Engineering an der Universität Koblenz-Landau. Nachdem Sie zunächst als Projekt- und Entwicklungsingenieurin tätig war, leitet Sie heute die Forschung & Entwicklung und die Qualitätssicherung bei Dental Direkt.

Portrait Nadine

Nadine Heilemann

Projektmanagement bei Dental Direkt

Nach ihrer Ausbildung zur Zahntechnikerin und einigen Jahren entsprechender Berufserfahrung, hat sie zunächst ihren Bachelor of Science in Dentaltechnologie und schließlich ihren Master of Science in Angewandte Werkstoffwissenschaften mit Schwerpunkt Dentale Werkstoffe erworben. Zudem verfügt sie über eine Qualifizierung zum Projektingenieur VDI.

Headshot Balazs Vegh

Balazs Vegh

Business Development Manager bei Dental Direkt

Nach der Ausbildung zum Zahntechniker hat sich Balazs Vegh im Bereich CAD/CAM-Materialien und -Technologien spezialisiert und einige Jahre im nationalen und internationalen Service & Support gearbeitet. Als Business Development Manager ist er heute nicht nur für die fachliche und inhaltliche Beratung unserer Kunden weltweit zuständig, sondern auch für ein dynamisches Unternehmenswachstum mitverantwortlich. 

Headshot Tanja Bücken-Thielmeyer

Tanja Bücken-Thielmeyer

Produktmanagerin bei Dental Direkt

Nach ihrer Ausbildung zur Zahntechnikerin hat sie das Studium der Dental-Technologie in Angriff genommen und ihren Bachelor of Science mit einer Arbeit zum Thema »Bewertung der Biegefestigkeit verschiedener ZrO2-Generationen in Abhängigkeit von der Oberflächenintegrität« erworben. Heute ist sie Entwicklungsingenieurin und Produktmanagerin bei Dental Direkt.

Dieter Neunzig CAD/CAM Development

Dieter Neunzig

CAD/CAM Development bei Dental Direkt

Dieter Neunzig ist ein ausgebildeter Zerspanungsmechaniker, der nicht nur intern der Ansprechpartner für die gesamte Frästechnik ist, sondern zugleich auch unsere Kunden betreut und für diese individuelle Frässtrategien konzipiert.

Lisa Freiberg

Lisa Freiberg

Produktmanagerin bei Dental Direkt

Mit einer Ausbildung zur Zahntechnikerin und einem abgeschlossenen Studium der Dentaltechnologie (B. Sc.) verbindet sie praktische Erfahrung mit theoretischem Wissen. Sie ist Produktmanagerin und betreut unsere Labor-Kunden bei Reklamationen.

Janina Marksmann

Janina Marksmann

Zahntechnikerin bei Dental Direkt

Headshot Genephe Mäder

Genephe Mäder

Projektleitung Implantatkomponenten bei Dental Direkt

Partner

cube-days 22 ich hab ihn Mika

DAS SOLLTEN SIE WISSEN 

cube – Zahn der Zukunft. Das Leitmotto der cube days 2022

Die cube days 2022 schließen an unser Partnerprogramm für Labore cube – Zahn der Zukunft an, das wir auf der IDS 2021 in Köln gelauncht haben. Wir laden jedes (Praxis-)Labor herzlich ein, ein cube-Labor zu werden – kostenlos und unverbindlich! 

Die Idee hinter cube – Zahn der Zukunft ist die Schließung von Informations- und Kommunikationslücken zwischen Hersteller, Zahntechniker, Zahnarzt und Patienten. 

Zu diesem Zweck stellen wir jedem cube-Labor Marketingmaterialien (knackige cube-Anzeigen, aufklärende und leicht zugängliche Patientenbroschüren, cube-Clips, detailliert aufbereitete Patientenfälle und exklusive User/Info-Videos) zur Verfügung, die es mit dem eigenen Labor-Logo versehen und für die eigenen Zwecke verwenden kann. 

Außerdem erhält jedes cube-Labor einen speziellen cube days Partner-Rabatt (siehe Anmeldung). 

Auf unserer cube-Website können Sie sich unverbindlich und kostenlos als cube-Labor registrieren und von den vielen Vorteilen profitieren.