Die neue Effizienz in der dentalen Fertigung

Als Materialhersteller legen wir einen besonderen Fokus auf die Prozesssicherheit der Fräsmaschinen und der CAM-Software. Durch eine neue Technologie-Kooperation kann die Bearbeitung unserer Materialien jetzt noch effizienter erfolgen. Die Werkzeug- und Softwareparameter unserer neuen Maschinen sind ideal auf die Dental Direkt-Materialien abgestimmt.

Wir bringen eben zusammen, was zusammengehört. Um unserer kundenorientierten Philosophie treu zu bleiben, sind die Systeme – wie immer bei uns – komplett offen, was Ihnen alle Freiheiten bei der Materialauswahl und beim Datenimport lässt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Finden Sie Ihre Konzeptmaschine und profitieren Sie von einer ausgezeichneten Prozesssicherheit und Effizienz.

Vhf n-tec 4 plus auf schwarz

Konzept: Die »Add-on« Lösung

Die Spezialmaschine für individuelle Abutments und Glaskeramik

  • 3 Prefabs/Glaskeramikrohlinge in einer Spannung fräsbar
  • Hohe Genauigkeit aufgrund von Einzelplatzabtastung
  • 3 µm Wiederholgenauigkeit
  • Leichter Werkzeugwechsel durch schnell wechselbares Werkzeugmagazin
  • Sehr einfache Bedienung durch CAM-Software Dental CAM

... und vieles mehr

Icons vhf N-Tec 4 plus
Wertschöpfungs-/ Amortisations-Rechner
Stückzahl gefertigte Abutments
(pro Monat)
Fertigungskosten Abutment
(pro Stück)
${ materialCosts | toLocaleDecimalString } €
Leasingkosten Fräsmaschine ${ leasingCosts | toLocaleDecimalString} €
Abrechnung individueller Abutments*
(Labor – Zahnarzt)
 €
Wertschöpfung Gesamtbetrag ${ valueCreationTotal | toLocaleDecimalString } €
Wertschöpfung gefertigtes Abutment ${ valueCreationAbutmentTotal | toLocaleDecimalString } €
Berechnungsgrundlage
Kosten pro individuellem Abutment 
Dental Direkt Prefab Rohling inkl. 2 Schrauben (UVP)29,90 €
Personalkosten/Stück (Design + Nacharbeit)30,00 €
Werkzeugkosten Fräser02,00 €
Sonstige Kosten00,50 €
Kosten / Stück62,40 €

* = Wert ermittelt aus durchschnittlichen Daten einer Umfrage von Dentallaboren

Alle Angaben aus den oben genannten Rechnungen sind als Orientierung zu sehen.

Die Ergebnisse können variieren und sind ohne Gewähr.

Paralax vhf Maschinen blank Wechsler

.

S-Tec 5 auf schwarz

Konzept: Das »24/7« Arbeitstier –

kosteneffizientes Hochfahren Ihrer Produktionskapazität

  • Automatisierter Rohlings- und Werkzeugwechsel
  • Perfekt für die Trockenbearbeitung1 von ZrO2, Polymeren, Wachs
  • 3 Ionisatoren neutralisieren die statische Aufladung von PMMA
  • Dental CAM-Software inklusive

1Optionale Nassbearbeitung zum Schleifen erhältlich

Eigenschaften S-Tec 5
Wertschöpfungs-/ Amortisations-Rechner: S-Tec 5
Preis S-Tec 5 37.500,00 €
Preis S-Tec 5 inkl. Zinskosten (Zinssatz p.a.: 3,50 %) ${ m0PriceInclInterestCosts | toLocaleDecimalString } €
Tagbetrieb Zirkonoxidfertigung (8 Arbeitsstunden / Tag, 250 Tage / Jahr):
Anzahl vollmonolithische Kronen
(pro Jahr)*
Preis DD cube ONE® ML22 Kronen / Blank  €
Preis (pro Fräser) 3 Fräser,60 Kronen / Fräser  €
Fräszeit (pro Krone) min
Verkaufspreis
(pro Krone)*
 €
Kosten
(pro vollmonolithischer Krone)
${ w0TotalCostsPerUnit | toLocaleDecimalString } €
Gewinn
(pro Jahr)
${ w0ProfitPerWorkyear | toLocaleDecimalString } €
~ ${ w0Utilization * 100 | round | toLocaleDecimalString } % Maschinenauslastung
Nachtbetrieb Schienenfertigung (16 Stunden / Nacht, 250 Tage / Jahr):
Anzahl Schienen
(pro Jahr)*
Preis DD Bio Splint P HI2 Schienen / Blank  €
Preis (pro Fräser) 2 Fräser,100 Schienen / Fräser  €
Fräszeit (pro Schiene) min
Verkaufspreis
(pro Schiene)
 €
Kosten (pro Schiene) ${ w1TotalCostsPerUnit | toLocaleDecimalString } €
Gewinn
(pro Jahr)
${ w1ProfitPerWorkyear | toLocaleDecimalString } €
~ ${ w1Utilization * 100 | round | toLocaleDecimalString } % Maschinenauslastung
Ihr Gewinn / Jahr ${ m0ProfitPerWorkyearTotal | toLocaleDecimalString } €
Berechnungsgrundlage
Planmässige monatliche Annuität { m0Pmt$ | toLocaleDecimalString } €
Zinslaufzeit 5,00 Jahre
Zinssatz p.a. 3,50 %
Zinskosten { m0TotalInterestCosts$ | toLocaleDecimalString } €
Arbeitstage / Jahr 250 Tage / Jahr
Arbeitsstunden / Tag 8 Arbeitsstunden / Tag
Arbeitsstunden / Nacht 16 Stunden / Nacht

 

Alle Angaben aus den oben genannten Rechnungen sind als Orientierung zu sehen.

Die Ergebnisse können variieren und sind ohne Gewähr.

K-Tec 5+ auf schwarz
Eigenschaften K- Tec 5+ Fräsmaschine

Konzept: Die »Must-have« Maschine

fräsen Sie Zirkonoxid und Co. mit erprobter Zuverlässigkeit

  • Langjährig erprobte 5-Achs Technik jetzt mit »PLUS«
  • Perfekt für »Weichbearbeitung« von ZrO2, Polymeren, Wachs
  • PLUS: Ionisator zum Neutralisieren der statischen Aufladung von PMMA
  • Premium-Spindel mit 4x Hybridkeramik-Kugellager für höchste Rundlaufgenauigkeit
  • Dental CAM-Software inklusive

  • PLUS: Direct Disc Technology: Die werkzeuglose Blankaufnahme ist besonders schonend für vorgesintertes Zirkonoxid. Fräsprobleme durch Spannungen im Rohling, die durch zu starkes oder ungleichmäßiges Anziehen der Fixierschrauben entstehen, werden verhindert.

Wertschöpfungs-/ Amortisations-Rechner: K-Tec 5+
Preis K-Tec 5+ 27.500,00 €
Preis K-Tec 5+ inkl. Zinskosten (Zinssatz p.a.: 3,50 %) ${ m0PriceInclInterestCosts | toLocaleDecimalString } €
Zirkonoxidfertigung (8 Arbeitsstunden / Tag, 250 Tage / Jahr):
Anzahl vollmonolithische Kronen
(pro Jahr)*
Preis DD cube ONE® ML 18 mm22 Einheiten / Blank  €
Preis (pro Fräser) 3 Fräser,60 Einheiten / Fräser  €
Fräszeit (pro Krone) min
Verkaufspreis
(pro Krone)*
 €
Kosten
(pro vollmonolithischer Krone)
${ w0TotalCostsPerUnit | toLocaleDecimalString } €
Gewinn
(pro Jahr)
${ w0ProfitPerWorkyear | toLocaleDecimalString } €
~ ${ w0Utilization * 100 | round | toLocaleDecimalString } % Maschinenauslastung
Ihr Gewinn / Jahr ${ m0ProfitPerWorkyearTotal | toLocaleDecimalString } €
Berechnungsgrundlage
Planmässige monatliche Annuität { m0Pmt$ | toLocaleDecimalString } €
Zinslaufzeit 5,00 Jahre
Zinssatz p.a. 3,50 %
Zinskosten { m0TotalInterestCosts$ | toLocaleDecimalString } €
Arbeitstage / Jahr 250 Tage / Jahr
Maschinenstunden / Tag 8 Arbeitsstunden / Tag

 

Alle Angaben aus den oben genannten Rechnungen sind als Orientierung zu sehen.

Die Ergebnisse können variieren und sind ohne Gewähr.

Headshot rund Leon Prüssner

Leon Prüßner
Key Account Manager 
Telefon +49 5225 86319-36

Kai Großelindemann

Kai Großelindemann
Head of CAD/CAM
Telefon  +49 5225 86319-19

Kontaktdaten
Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die von mir angegebenen Daten inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nicht ohne Einwilligung weitergegeben. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das X in der Dentalbranche

 

Kann ein Zirkonoxid überhaupt ein Klassiker sein?